Massage Praxis Kuri Kloten

Meine Medizinische Massagepraxis | Massagepraxiskuri
Meine Medizinische Massagepraxis

In Kloten geboren und aufgewachsen.Meine Eltern führten eine Bäckerei-Konditorei mit Restaurant.

Nach der Schule machte ich eine 3 jährige Lehre als Bäcker-Konditor.

Nach einer kurzen Tätigkeit nach der Lehre beim "Flughafebeck" Steiner  musste ich im elterlichen Betrieb aushelfen.

Bald wurde klar das ich die Bäckerei meiner Eltern weiterführen werde.

Darum ging ich mit meiner Familie ( Frau und 2 Kinder ) nach Gossau SG um in einer Bäckerei im Appenzellerland mein Handwerk als Bäcker zu vertiefen. 

1986 kam ich zurück in den elterlichen Betrieb und die Bäckerei, Verkaufsladen und das Restaurant wurden umgebaut, das Restaurant in ein Cafe.

1987 übernahm ich das Geschäft von meinen Eltern.

Wegen verschiedenen Ungereimtheiten beendete ich 1992 die Führung meines Geschäftes , und meine Familie und ich gingen wieder nach GossauSG.

Dort habe ich weiter in verschiedenen Bäckereien gearbeitet bis 2001.

Mein Mehlasthma wurde immer schlimmer und ich entschied mich für eine Umschulung zum Medizinischen Masseur.

Die Umschulung dauerte 2 Jahre von 2001 bis 2003.

Im ersten Jahr war 100% Schule mit 2 Kurzpraktiken, 6 Wochen Schwarzwald für Lymphdrainage und 1 Woche Bad Wörishofen für Kneipp Kur.

Das erste Jahr Schule war wirklich hart , da man ja mit 40 nicht mehr so leicht lernt, aber ich habe es geschafft und bin auch sehr Stolz darauf.

Im letzten Jahr lernte ich bei 2 Praktikumsplätzen mein gelerntes zu vertiefen, ein halbes Jahr in der Rehaklinik in Gais AR und ein halbes Jahr in einer Physiotherapie in Amriswil.

Im Herbst 2003 standen die Prüfungen an die ich erfolgreich abgeschlossen habe.

Jetzt konnte ich meine gelernten Therapien in verschiednen Praxen ausüben.

Nach der Ausbildung bis Frühjahr 2006 in der Rehaklinik in Gais AR.

2006 fand ich keine Stelle mehr als Medizinischer Masseur und musste deshalb bis 2008 wieder als Bäcker arbeiten.

Da habe ich gemerkt das mir der Beruf als Medizinischer Masseur viel mehr gefällt als der Bäckerberuf.

Darum entschloss ich mich 2008 als Medizinischer Masseur selbständig zu werden.

2008 bekam ich die Gelegenheit eine Praxis in Nürensdorf zu übernehmen, diese führte ich bis Herbst 2010 .

Seit Herbst 2010 habe ich meine Medizinische Massagepraxis in Egetswil ( Kloten ) an meinem Wohnort.


Mehr auf meinem Blog
Copyright © 2017 . All Rights Reserved. Designed by: SCHWEIZERPUNKT GmbH